Strasse quer

Berufseinstiegsbegleitung

 

Jugendberufshilfe – Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)

 

  

 

Der Fachbereich Jugendberufshilfe der Handwerkskammer für Oberfranken in Bayreuth unterstützt seit 1988 Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg ins Berufsleben.

An der Mittelschule Bayreuth-Altstadt bietet die DEB sowie die gfi im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) an.

Sicher zum Berufseinstieg!

Dein persönlicher Berufseinstiegsbegleiter (BerEb) betreut dich in der 8. + 9. Klasse und während des ersten halben Jahres der Ausbildung. Er unterstützt dich bei schulischen Schwierigkeiten und beim Erlangen des Schulabschlusses. Gemeinsam erkundet ihr deine verschiedenen beruflichen Möglichkeiten und wählt passende Ausbildungsberufe aus, die du in verschiedenen Praktika erprobst. Auch beim Bewerbungsschreiben unterstützt dich dein BerEb und hilft dir passgenaue und individuelle Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Gemeinsam trainiert ihr das richtige Auftreten im Vorstellungsgespräch. Auch zu Beginn der Ausbildung begleitet dich der BerEb, um dir den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Er berät dich gezielt bei deinen Fragen, um dir so optimal beim Erreichen deiner Ziele zu helfen.

 

Teilnahme

Die Berufseinstiegsbegleitung richtet sich an Schüler der achten und neunten Klasse. Über die Teilnahme an der Berufseinstiegsbegleitung entscheidet der für die Schule zuständige Berufsberater der Agentur für Arbeit Bayreuth, durch diese wird die Maßnahme auch gefördert.

 

Kontakt

Für weitere Informationen können Interessenten sich gerne an die Berufseinstiegsbegleiter an der Mittelschule Bayreuth-Altstadt wenden:

Die Bildungsträger:

gfi-Bayreuth, Eduard-Bayerlein-Str. 5, 95445 Bayreuth

 

 

 Foto

             Michaela Baptist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen